Pressespiegel “Walter Röhrl – Alte Schule – So fahre ich am Limit”

Hier finden Sie aktuelle Presseberichte zu unserer DVD "Walter Röhrl - Alte Schule - So fahre ich am Limit" Sie sind Journalist? Dann nehmen Sie einfach direkt Kontakt >>> auf, dann stellen wir Ihnen weitere Infos zu unseren Produkten zur Verfügung.


Curbs 12.2017
Curbs 12.2017
Röhrls Fahrkunst Auf der neusten Veröffentlichung von Gelee-Deluxe-Films kommentiert und erklärt Walter Röhrl erstmalig seinen einzigartigen Fahrstil. Er verrät, wie er sich auf den Wettkampf vorbereitet, beschreibt die Vor- und Nachteile der unterschiedlichen Fahrzeugkonzepte seiner Karriere und wie er Autos abstimmt. Außerdem gibt er zahlreiche Tipps, wie man ein Fahrzeug im Wettbewerb am physikalischen Limit bewegt. Die Fahrszenen zeigen den bisher einzigen deutschen Rallye-Weltmeister im historischen Porsche 911 auf der Niederbayern Rallye sowie auf der legendären Nürburgring-Nordschleife im Rahmen des AvD oldtimer Grand-Prix. Bei einer Brotzeit in seinem Haus im bayrischen Sankt Engelmar kommentiert Röhrl Rennszenen aus zahlreichen Onboard-Perspektiven und verrät in seiner unnachahmlichen Art und mit zahlreichen Anekdoten aus seiner Profivergangenheit gespickt, wie er es auch im Alter von 70 Jahren noch schafft, ganz vorn mitzufahren. Die DVD "Alte Schule - so fahre ich am Limit" ist zum Preis von 19,99 € unter www.gelee-deluxe.com erhältlich.


AutoNEWS 18.12.2017
AutoNEWS
AutoNEWS 18.12.2017 Walter Röhrl: Alte Schule - So fahre ich am Limit Der zweifache Rallye-Weltmeister Walter Röhrl gehört unbestritten zu den Könnern am Lenkrad. Auf der DVD "Alte Schule" kommentiert und erklärt Röhrl erstmalig seinen einzigartigen Fahrstil. Er verrät, wie er sich auf den Wettkampf vorbereitet, beschreibt die Vor- und Nachteile der unterschiedlichen Fahrzeugkonzepte seiner Karriere und erzählt, wie er Autos abstimmt. Außerdem gibt er zahlreiche Tipps, wie man ein Fahrzeug im Wettbewerb am physikalischen Limit bewegt. Preis: 20 Euro, erhältlich bei www.gelee-deluxe.com
Link>>>


Hamburger Abendblatt 16.12.2017
Abendblatt
Hamburger Abendblatt 16.12.2017 DVD Wer sich über den Winter die Fahrtechniken des zweifachen Rallyeweltmeister und begnadeten Autofahrers aneignen möchte, kann nun die DVD "Alte Schule" mit Walter Röhrl einlegen und sich durch die verschiedenen Kapitel über Fahrtipps und Analysen arbeiten. Mit einem Preis von 20 Euro auch ein günstiges Geschenk.

 


Octane 01.2018
Octane
Octane 01.2018 Flotter Fahrer - Walter Röhrl - Alte Schule - so fahre ich am Limit - D2017. 72 min. Gelee-Deluxe-Films, € 19,99 Minimalismus funktioniert. Mit einem einzigen Röhrl-Interview haben die Filmemacher alles eingefangen was Rally-Altmeister zu seinem Fahrstil zu sagen hat. Was die Vorteile der verschiedenen Antriebskonzepte sind. Warum man nicht so viel lenken darf. Und wieso manchmal Psychospielchen unter den Fahrern gibt. Die "Alte Schule" offenbart keine Geheimnisse, aber kennen muss man die Fahrphysik natürlich trotzdem. Und beherzigen. Sprache ist Deutsch - und Bayrisch wie das Cover vermerkt. Jo mei, der Walter spricht halt wie ihm der Schnabel gewachsen ist.


Classic-Cars 01.2018
classic cars
classic cars 01.2018 Alte Schule - so fahre ich am Limit Die 72 minutige Dokumentation "Alte Schule - so fahre ich am Limit" von Gelee-Deluxe Films befasst sich mit dem einzigen deutschen Rally_Weltmeister Walter Röhrl. Röhrls einzigartiger Fahrstil wird dabei ausführlich thematisiert sowie ein Rückblick auf seine Karriere gegeben. Neben OnBoard-Aufnahmen von diversen Wettkämpfen findet sich der Zuschauer auch in Röhrls Haus wieder, wo das Rallye-Ass Anekdoten zum Besten gibt.


Welt.de 09.12.2017
welt.de
Welt.de - 09.12.2017 Fahren wie Walter - Zwei neue Dokumentarfilme widmen sich dem Leben und den Fahrkünsten von Rallyelegende Walter Röhrl. Sie zeigen, dass auch beim größten Könner immer mal wieder Selbstzweifel aufkommen.

[gekürzter Text - das Original finden sie hier Link>>>]

Um das zu würdigen, sind in diesen Tagen gleich zwei Dokumentationen auf DVD erschienen, die sich mit dem Leben und den Fahrkünsten von Röhrl auseinandersetzen. In „Vollgasakrobat“ (Deimelfilm) zeichnet Helmut Deimel die Karriere des Regensburgers chronologisch nach. Dagegen hat „Alte Schule“ (Gelee-Deluxe-Films) von Karsten Arndt den Anspruch, in zehn Kapitel ein wenig von Röhrls fahrerischem Genie zu vermitteln. ... Dagegen beginnt „Alte Schule“ mit einer Enttäuschung: Natürlich reiche eine DVD nicht aus, um das Autofahren auf Rallyekurs oder Rennstrecke zu lernen, sagt Walter Röhrl gleich am Anfang. Aber dann liefert er in einem langen Interview und einigen Mitfahrten im Auto Basics, die gerade Anfängern einiges geben dürften. Das beginnt bei den verschiedenen Fahrzeugkonzepten und ihren Vor- und Nachteilen (Heckmotor plus Heckantrieb – viel Traktion, aber verdammt schwer einzufangen. Frontmotor plus Heckantrieb – einfach zu kontrollieren, aber wenig Traktion), es geht weiter bei den Basics des schnellen Fahrens (ganze Straße nutzen, wenig Lenkeinschlag) und endet schließlich bei Renntaktik (Gegner ausgucken, nicht zu früh überholen, damit der andere nicht mehr reagieren kann). Nicht gerade die ganz geheimen Weisheiten, aber schon sehr informativ. Und gewürzt mit einigen netten Anekdoten. ... Und doch blitzen in beiden DVDs auch immer wieder Selbstzweifel durch: In „Alte Schule“ kommt die Frage, wer jetzt eigentlich entscheidend für den Sieg war, der Fahrer oder einfach nur das bessere Auto (die Röhrl in seiner Karriere mehrfach dadurch beantwortete, dass er in den gleichen Wagen stieg wie der bevorzugte Konkurrent – etwa als er „Schneekönig“ Stig Blomqvist im Audi quattro auf dessen eigenem Terrain schlug). ... Link>>>


Oldtimer Markt 12.2017
Oldtimer Markt
Oldtimer Markt 12.2017 Walter Röhrl DVDs - Walter zu Weihnachten - Passend zum Fest kommen gleich zwei DVDs über Walter Röhrl auf den Markt. Zum einen hat Rallyfilm-Profi Helmut Demel in unnachamlicherweise mit Vollgasakrobat einen einstündigen Rückblick auf die Karriere des Ausnahmepiloten zusammengestellt (24,90 Euro). Zum anderen erklärt der zweimalige Weltmeister in Alte Schule über 70 Minuten lang, worauf es beim Fahren ankommt (19,99 Euro)


Focus-Online 28.11.2017
Focus Online
Focus Online Für Perfektionisten: Walter Röhrl „Alte Schule“ - Wer sich über den Winter die Fahrtechniken des zweifachen Rallye-Weltmeisters und begnadeten Autofahrers aneignen möchte, kann nun anstatt ein Fahrtraining in Finnland zu buchen einfach die DVD „Alte Schule“ mit Walter Röhrl einlegen und sich durch die verschiedenen Kapitel über Fahrtipps und Analysen arbeiten. Ein wenig bleibt bestimmt bei jedem hängen. Und wenn es nur die Akribie des „Langen“ aus Regensburg ist. Mit einem Preis von 20 Euro auch ein günstiges Geschenk. Link >>>


Youngtimer 08.2017
Youngtimer
Youngtimer Ausgabe 08-2017 Vom großen Meister lernen - Walter Röhrl gilt zu Recht als einer der besten Autofahrer aller Zeiten. Die DVD "Walter Röhrl - Alte Schule - So fahre ich am Limit" gibt nun einen Einblick in seine Fahrtechnik, in 72 Minuten erklärt er einige Geheimnisse seines fahrerischen Erfolges.

 


Motor-Klassik Dezember 2017
Motor-Klassik
Motor-Klassik Ausgabe 12-2017 Walter Röhrl-Fahrschule auf DVD von Gelee-Deluxe - Wer einmal mit - oder noch besser gegen Walter Röhrl gefahren ist, weiß: Was der Mann am Lenkrad macht, ist nicht von dieser Welt. Aber kann sich ein paar Sachen abschauen, und dabei hilft dieser 72 Minuten lange Film sehr gut. Nur besser nicht beim Fahren gucken, 19,99 Euro

 


Speedweek - 06.10.2017
Speedweek
SPEEDWEEK Deutschland - Walter Röhrl zeigt seine Tricks beim Fahren Von Toni Hoffmann - 06.10.2017 11:30 - Neuerscheinung «Walter Röhrl -Alte Schule - so fahre ich am Limit», auf der neuesten Veröffentlichung von Gelee-Deluxe-Films kommentiert und erklärt Walter Röhrl erstmalig seinen einzigartigen Fahrstil.

Der Doppelweltmeister verrät, wie er sich auf den Wettkampf vorbereitet, beschreibt die Vor- und Nachteile der unterschiedlichen Fahrzeugkonzepte seiner Karriere und wie er Autos abstimmt. Außerdem gibt er zahlreiche Tipps, wie man ein Fahrzeug im Wettbewerb am physikalischen Limit bewegt. Die Fahrszenen zeigen den bisher einzigen deutschen Rallye-Weltmeister in historischen Porsche 911 bei der Niederbayern Rallye, sowie auf der legendären Nürburgring-Nordschleife im Rahmen des AvD Oldtimer Grand-Prix.

Bei einer Brotzeit in seinem Haus im bayerischen Sankt Engelmar kommentiert Röhrl Rennszenen aus zahlreichen Onboardperspektiven und verrät in seiner unnachahmlichen Art und mit zahlreichen Anekdoten aus seiner Profivergangenheit gespickt, wie er es auch im Alter von 70 Jahren noch schafft, ganz vorne mitzufahren. Walter Röhrl gilt auch fast 30 Jahre nach Ende seiner Profikarriere als einer der besten Autofahrer der Welt. Ende der 70er / Anfang der 80er Jahre konnte er seine Gegner fast nach Belieben dominieren, und sie mit seiner damals für den Rallyesport neuartigen Ideallinie verzweifeln lassen. Er war einer der wenigen Fahrer, die auch die wildesten Auswüchse der Gruppe B beherrschten.

Unvergessen sind seine vier «Monte Carlo»-Siege mit vier verschiedenen Fahrzeugen, die legendäre Nacht im Nebel von Arganil oder seine Rekordfahrt am Pikes Peak. Walter Röhrl, der dieses Jahr seinen 70. Geburtstag gefeiert hat, ist seit 1993 als Markenbotschafter und Versuchsfahrer für Porsche aktiv und ist seitdem maßgeblich an der Entwicklung der sportlichsten Modelle des Stuttgarter Sportwagenherstellers beteiligt.

Nach «Walter Röhrl im Porsche 911» und «Walter Röhrl auf dem Nürburgring» ist die Dokumentation «Alte Schule - so fahre ich am Limit» bereits die dritte Veröffentlichung aus der jahrelangen Zusammenarbeit zwischen Walter Röhrl und Gelee-Deluxe-Films aus Bad Segeberg. Die DVD «Alte Schule - so fahre ich am Limit» erscheint am 19. Oktober 2017 zum Preis von 19,99 € und ist unter www.gelee-deluxe.com erhältlich.
Link >>>